St. Georgs-Kirchengemeinde Warmsen

Herzlich Willkommen! Die St. Georgs-Kirchengemeinde ist eine ländliche Gemeinde mit 2.100 Gemeindegliedern. Wir laden Jung und Alt ein, gemeinsam den Glauben zu gestalten.

Profile-small

Friedensandachten in Warmsen

Am Montagabend eröffnete Bürgermeister Karsten Heineking in der Warmser St.-Georgs-Kirche die Reihe der Friedensandachten, die die Kirchengemeinde im Rahmen der Friedensdekade feiert. Nach dem Vorspiel des Posaunenchores begrüßte Warmsens Pastor, Ingo Krause, die Gemeinde und las biblische Friedensvisionen vor. Karsten Heineking erklärte in seiner Ansprache wie es zum 1. Weltkrieg kommen konnte und würdigte das 100-jährige Jubiläums des Kriegsendes. Bis zum 22. November feiern die Warmser wochentags die Andacht, jeweils um 19.30 Uhr. Gestaltet werden diese unter anderem von Konfirmandengruppen, dem Kirchenvorstand und am Freitag von Superintendentin Dr. Ingrid Goldhahn-Müller.


1542123764.medium

Bild: KG Warmsen

Profile-small

Gesucht wird

eine Organistin/ein Organist

für die ev.-luth. St. Georgs-Kirchengemeinde Warmsen.


Arbeitsumfang: Kasualien (Beerdigungen, Hochzeiten, Taufen) mit Einzelvergütung.

Zwei sonntägliche Hauptgottesdienste im Monat.

Wir bieten: eine zweimanualige Orgel mit Pedal der Firma Weißenborn, Bj. 1958, 14 Register, ein Flügel im Gemeindehaus.

Wir erwarten: Erfahrungen im Klavier- bzw. Orgelspiel


Vergütet wird nach den Regeln der niedersächsischen Landeskirche Hannover.


Kirchenmusik ist der Herzschlag unseres Gemeindelebens, hierzu tragen auch der Posaunenchor und die Musikgruppe whoopies bei. Wir wünschen uns eine/einen Mitarbeiter/-in mit Freude an der Liturgie und der Kirchenmusik, um lebendige und glaubensstärkende Gottesdienste zu feiern


St. Georgs-Kirchengemeinde Warmsen

Rotdornweg 22, 31606 Warmsen

Tel: 05767-223 mail: IngoKrause@evlka.de


Ansprechpartner: Pastor Ingo Krause


Profile-small
1509528982.medium_hor

Bild: KG Warmsen

Profile-small

Musik im Herbst zum guten Wein -

Musikstiftung Stolzenau-Loccum lädt nach Warmsen

Wann?
14.10.2017, 19:00 Uhr
Was?

Bild: KK Stolzenau-Loccum
Schon Schubert ließ keine Gelegenheit aus, um mit seinen Freunden einen schönen Schoppen Wein zu trinken. Sie haben die Gelegenheit, gut gemachte Musik zu hören und nach dem Ohrenschmaus auch mit einem Glas Wein den Gaumen zu erfreuen. Die Musikstiftung lädt ein zum Musikalischen Weinfest am Samstag, den 14. Oktober 2017, 19.00 Uhr in das ev.-luth. Gemeindehaus in Warmsen (31606 Warmsen, Hauskämper Str. 4).

Tonka Angelhoff (Geige), Berit Hummel (Flöte) und Andrè Hummel (Klavier) spielen Stücke von Bach, Haydn und Mélanie Bonis. Und dann zum Wein Salonmusik - gerne darf dazu getanzt werden! Sie können verschiedene Weine probieren, bestellen und kaufen. Zum Wein servieren Kuratoriumsmitglieder kleine selbst vorbereitete Snacks.
Herzlich willkommen!
Wo?
Ev. Gemeindehaus Warmsen
Hauskämper Str. 4
31606 Warmsen

Profile-small

Tag des Friedhofs in Warmsen

Am 8. Oktober öffneten in Warmsen die Bestatterfirma Meyer, die Gärtnerei Hormann und die St. Georgs-Kirchengemeinde ihre Türen und luden zum Tag des Friedhofs ein. https://kgwarmsen.wir-e.de/Gemeindeleben


1476379085.medium_hor

Bild: KG Warmsen

Profile-small
Die Teilnehmer des Warmser Gemeindeausfluges vor der Uchte Kirche
1471798163.medium

Bild: KG Warmsen

Profile-small

Ausflugnachmittag der Warmser Kirchengemeinde

Die St. Georgs-Kirchengemeinde lädt zum Gemeindeausflug ein.

Am kommenden Sonntag, den 21.August, 14.00 Uhr treffen sich die Teilnehmer zur gemeinsamen Abfahrt mit PKW´s am Gemeindehaus. Erste Station ist Nendorf, wo eine Kaffeetafel für die Gruppe bereit steht. Danach geht es in den Rosengarten an der Uchter Kirche, wo Pastor Ingo Krause eine Andacht halten wird. Wer an diesem unterhaltsamen Nachmittag teilnehmen möchte, melde sich bitte im Warmser Pfarramt (Tel.: 05767-223) an.


Profile-small

Diamantene Konfirmation am 22. Mai

Am Sonntag Trinitatis begingen die Konfirmierten des Jahres 1956 ihre Diamantene Konfirmation. Einige waren von weit her gekommen, um die ehemaligen Jugendfreunde und Mitkonfirmanden wieder zu sehen. Und so wurden im Gemeindehaus bei Kaffee und Kuchen in geselliger Runde lebhaft Erinnerungen ausgetauscht. Pastor Ingo Krause berichtete über die Entwicklung der Gemeinde in den vergangenen Jahren und benannte einige Vorhaben der kommenden Jahre. Im Festgottesdienst erhielt jeder der Jubilare eine Urkunde zur Erinnerung. Mit einem Segen und einer Verabschiedungskette, in der jeder jedem noch einmal die Hand reichen konnte, endete dieser besondere Festtag.


1465469036.medium

Bild: Foto Pescht

Profile-small

Visitation in Warmsen

Rosi Buschhorn-Kruse, Stellvertretende Vorsitzende des Kirchenvorstands und Pastor Ingo Krause überreichten der Superintendentin Dr. Ingrid Goldhahn-Müller zur Vorbereitung auf die Visitation der Warmser Kirchengemeinde den Gemeindebericht samt Datenanhang und anderen Akten. Der Kirchenvorstand hat in dem Bericht zusammengetragen, was in den letzten Jahren Schwerpunkt der Gemeindearbeit war und wie sich die Gemeinde perspektivisch weiterentwickeln wird. Unter anderem werden in dem umfangreichen Bericht der Bau des neuen Pfarrhauses, die Renovierungsarbeiten im Gemeindehaus, die Holzwurmbekämpfung an der Orgel, die Entwicklungen in der Kinder- und Jugendarbeit und das Geburtstagsfrühstück angesprochen, aber auch die Stellung im Gemeinwesen und die diakonischen Aufgaben.


1462888596.medium

Bild: KG Warmsen

Profile-small

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat! 1Joh 5,4


Am Sonntag Jubilate waren die Konfirmierten des Jahres 1966 zur Feier der Goldenen Konfirmation zusammengekommen.
1461064697.medium

Bild: Foto Pescht

Weitere Posts anzeigen